logo

Werbung auf neuem Niveau mit Transaktionsdruck

Sie kennen das sicherlich, in manchen Online-Shops steht groß geschrieben „Kunden, die diesen Artikel kauften, interessierten sich auch für …“. Aber nicht nur im Onlinemarketing lassen sich Up- und Cross-Selling-Kampagnen realisieren, sondern auch im klassischen Marketing. Wie? Ganz einfach, indem Leerräume auf Transaktionsdokumenten, wie beispielsweise Rechnungen oder Kontoauszüge, genutzt und dort Marketing-Botschaften platziert werden. Bereits 74 % aller Vermarkter nutzen diese Möglichkeit bereits und versehen ihre Transaktionsdokumente mit gezielten Botschaften. Dies ist eine wirkungsvolle und kostengünstige Werbemöglichkeit für Unternehmen, ihre Umsätze und Gewinne zu steigern, denn in der Regel befassen sich die Empfänger von Transaktionsdokumenten 3 – 5 Minuten damit.

Bis ins Jahr 2019 werden voraussichtlich 90 Milliarden Seiten als Transaktionsdokumente in den USA und in Westeuropa gedruckt. Schätzungen zufolge werden bis 2018 zwei Drittel aller Transaktionsdokumente mit Inkjet-Endlosdruck-Geräten produziert. Aufgrund vieler neuer Möglichkeiten, den Workflow zu automatisieren, und neuer Technologien bei Drucksystemen ist es für Druckdienstleister heute ein Kinderspiel, Transaktionsdokumente zu personalisieren und diese somit in effektive Werbemittel zu transformieren. Profitieren auch Sie von diesen Entwicklungen und erschließen Sie neue Geschäftsfelder mit Werbung beim Transaktionsdruck.

Empfohlene Digitaldrucksysteme von Xerox® für Transaktionsdruck mit Werbung: