logo

Mit digitalem Buchdruck zu neuen Dimensionen

Bis vor wenigen Jahren wurden Bücher noch im klassischen Offset-Druckverfahren hergestellt. Durch das Anfertigen einer Druckplatte war der Druckprozess aufwendig, kostete Zeit und war erst ab einer hohen verkauften Stückzahl rentabel. Auch heute noch werden Bücher im Offset-Druckverfahren produziert, doch nicht für alle Arten von Büchern ist dieses Druckverfahren optimal. Nach und nach setzten sich die Vorteile des Digitaldrucks auch im Buchdruck durch. Der Digitaldruck hat die Buch- und Verlagswelt sogar revolutioniert und neue Türen geöffnet. Dank des Digitaldrucks können qualitativ hochwertige Bücher auch in kleinen Auflagen preisgünstig, bedarfsorientiert und schnell gedruckt werden. So sinkt das Risiko bei Verlagen, auf Büchern sitzen zu bleiben, und Verlage können Bücher schneller auf den Markt bringen. Auch können Bücher im Digitaldruck aufgrund von zahlreichen Endverarbeitungsmöglichkeiten in einem Arbeitsschritt hergestellt werden – ein weiterer Zeit- und Kostenfaktor.

Mit dem digitalen Buchdruck besteht nun sogar die Möglichkeit, Bücher on demand, also bei Bedarf, zu drucken – im Offset-Druckverfahren undenkbar. Xerox® bietet mit seinen Inkjet-Produktionsdrucksystemen eine optimale Druckumgebung für den digitalen Buchdruck. Auch kleine Buchauflagen lassen sich so einfach, schnell, günstig und flexibel produzieren. Profitieren auch Sie von den zahlreichen neuen Möglichkeiten beim digitalen Buchdruck.

Empfohlene Xerox Inkjet-Drucksysteme für Buchdruck: